Artikel von Oliver Haarmann

Ich studiere Wirtschaftspsychologie und in mir steckt ein kleiner Sherlock, denn gute Psychothriller gehören zu mir wie das Ginger Beer in den Stoli, was mich auch gleich zu meinem Lieblings-Drink führt. Wenn ich nicht gerade arbeite, wird immer ausgiebig gekocht, die neusten Netflix-Produktionen geschaut oder im englischen Garten eine Runde gekickt. Sobald es das Budget zulässt, wird die nächste Reise geplant, am liebsten in sonnige Länder, denn ich bin ein absoluter Sommermensch. Meine große Liebe gilt außerdem der Musik. Teilt euer Feedback gerne auf Instagram @oh.xxii mit mir.

One Night in Petra Teil 1

In Verbindung einer Israel-Rundreise vor ca. zwei Jahren kamen meine Freundin, ein sehr guter Freund von uns und ich in Jerusalem zu dem Entschluss, einen kleinen Abstecher ins benachbarte Jordanien zu unternehmen, um die sagenumwobene Felsenstadt „Petra“ in ihrer vollen Pracht bestaunen zu können.

Charlie Green ist Smoothietastic 

Wer kennt das nicht? Grade zum Jahreswechsel nimmt man sich immer wieder gewisse Ziele vor, die man am liebsten in seinen Tagesablauf implementieren möchte. Sei es etwas mehr im Fitnessstudio zu schwitzen, um die angefutterten  Speckröllchen verschwinden zu lassen, von den gewöhnlichen Kippen wenigstens endlich mal auf eine E-Zigarette umzusteigen oder seinem Körper durch bewusstere und vor allem gesündere Ernährung den Respekt entgegen zu bringen, welchen man ihm eigentlich auch schuldig ist.

LGoony – Mon€¥, Hom€$, Ho€$, $wag

Erst kürzlich haben wir von eyeslovetosee Euch mit „Yung Hurn“ ein aufstrebendes und sehr interessantes Mitglied der „Live From Earth Familie“ vorgestellt. Da aber auch eine weiterer junger, swaggender Künstler ebendiesen Labels immer mehr für Furore in der hiesigen Rap-Szene sorgt, möchten wir ihn Euch selbstverständlich nicht vorenthalten.

Annenmaykantereit – vom Dom in die weite Welt

Sie sind jung, leben in Köln, sind zusammen aufgewachsen, haben vor knapp vier Jahren beschlossen eine Band zu gründen und schreiben heute Songs darüber, wie sie das Leben und die Liebe zerreißt, ratlos macht und beflügelt. AnnenMayKantereit haben sich mit ihren Konzerten von den Straßen Kölns in ausverkaufte Clubs in ganz Deutschland gespielt.

Yung Hurn – SWAG made in Austria

Von wegen feiner deutschsprachiger Rap mit zukunftsweisenden Beats muss aus Deutschland stammen – auch in Österreich ist gerade einiges am Start und einer sticht dabei besonders heraus. Gestatten: Yung Hurn.

Der Topf sagt Servus!

Es war so bisschen als würde ich 6 Meter 90 in die Tiefe fallen, die Partysafari ohne mich stattfinden oder als hätte mich die „Better Life GmbH“ fristlos gekündigt, als ich vergangenen Freitag durch einen Post in Facebook erfahren musste, dass Blumentopf ihre Mic’s an den Nagel hängen und somit nächstes Jahr ihr großes Abschiedskonzert im Zenith geben werden.