Der Frühling hat sich teilweise schon von seiner schönsten Seite gezeigt und hat uns mit sonnigen Tagen aus dem Winterschlaf geweckt. Der Flaucher wurde sofort von den Grillmeistern belagert, der Kiosk an der Reichenbachbrücke hat wieder seine Existenz gesichert und der Gärtnerplatz wurde zum Campingplatz – so wie jedes Jahr. Jetzt wo man wieder rausgehen kann, stellt sich die Frage was man denn in München so machen kann. Hier einige Tipps von uns für Dich!

Wannda Circus Open Air

Samstag, 16. April, ab 12:00 / Viehhof

12439299_817754931663521_4374019113794561060_n

Den Anfang macht das jährliche Wannda Circus Open Air im Viehhof. Der Musik-Event gibt quasi den Startschuss zum Wannda Kulturfestival, das vom 20.-30.04.2016 stattfindet. Beim Open Air erwarten Dich gut 20 verschiedene DJs, die den Viehhof so richtig zum beben bringen werden.

Wer hingehen möchte, sollte sich beeilen. Die begrenzten und heiß begehrten Tickets sind im Vorverkauf aktuell für 18 Euro erhältlich. Hier geht es direkt zu den Tickets.

Großer Münchner Radlflohmarkt

Sonntag, 17. April, 10:00 – 16:00 / Zenith, München

12809603_1144250818932161_4188306873082829768_n

Pünktlich zum schönen Wetter findet wieder der “Große Münchner Radlflohmarkt” statt. Dort hast Du die Möglichkeit, Dein Traumfahrrad zu finden, zu probieren und zu einem Festpreis zu kaufen. Oder Du bringst Dein eigenes Fahrrad mit und gibst es für kleinere Schäden in Reparatur. Außerdem kannst Du auch Zubehör wie Schlösser und Helme günstig kaufen. Vorbeischauen lohnt sich!  

Weitere Infos zum Radlflohmarkt findest Du hier.

Auer Maidult

Samstag, 30. April – 08. Mai / Mariahilfplatz

12049171_1490541584607150_6903180206187469580_n

Dass die Auer Dult am Mariahilfplatz einen Kultstatus hat, steht außer Frage. Deshalb freut sich ganz München, dass, wie jedes Jahr im April, die erste Auer Dult wieder statfindet. Hier kommt man her um zu schlemmen, zu schlendern und zu stöbern. Denn Essen und Einkaufen kann man hier richtig gut. Besonders freuen kannst Du Dich auf den legendären Steckerlfisch von der Fischer-Vroni. Das ganze kostet natürlich keinen Eintritt.  

Mehr Infos zur Auer Dult gibt es hier

Die lange Nacht der Musik 2016

Samstag, 30. April, 20:00 / UnhaltBar, Baaderstr. 

10422270_1751606821725900_7552316078374265431_n

In München sind die Nächte gerne mal lang. Das gilt klassisch für Museen aber auch für Musik. Dieses Jahr lädt die UnhaltBar in der Baaderstr. ein, um die Nacht zum Tag zu machen und zu feiner Live-Musik abzutanzen. Auf dem Programm stehen dieses Mal Clea Charlotte, Flonoton und Jakob Bruckner. Ab 1 Uhr früh sorgt dann ein DJ für den nötigen Sound.

Ab 20 Uhr bist Du dort willkommen. Eintritt kostet 15 Euro. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Banhwärter Closing Open Air

Sonntag, 1. Mai, ab 12 Uhr / Viehhof

12705631_1697972320464487_1245610415404671348_n (1)

Auf dem selben Gelände wie dem Wannda Open Air, findet ein weiteres Open Air statt – und zwar traurigerweise das Closing Open Air des Bahnwärter Thiels. Um die tollen Erlebnisse der letzten Monate gebührend zu feiern, werden eine Großzahl verschiedenster Künstler richtig für Stimmung sorgen.

Tickets gibt es dafür im Vorverkauf. Mehr Infos zum Closing Open Air gibt es hier.

Nachtkonsum / Nachtflohmarkt München

Samstag, 7. Mai, ab 17 Uhr / TonHalle

12743557_10153910200769941_407431816833913438_n

In der TonHalle findet am 07. Mai wieder der Nachtflohmarkt statt. Das bedeutet, dass ihr bis spät in die Nacht essen, shoppen oder einfach nur flanieren könnt. Zusätzlich gibt es noch Live-Musik, um Deinen Freunden und Dir den Abend zu versüßen. Bei einem Eintrittsgeld von 3 Euro, lohnt es sich auf jeden Fall!

Alle Infos dazu gibt es hier.

Street Food Market München

Samstag, 28. Mai, ab 14 Uhr / Backstage

1918415_238991893113446_1285165359488454825_n

Noch nicht genug von gutem Essen? Dann halte Dir unbedingt den 28. und 29. Mai, und Platz in Deinem Magen frei. Beim Street Food Market hast Du nämlich die Möglichkeit, ganz viele verschiedene frische Speisen zu probieren. Da ist sicher etwas dabei, dass Du noch nicht gegessen hast! Natürlich darf die Unterhaltung nicht fehlen. Deshalb gibt es Musik, Tanz und Kultur, um Dich zwischen den Speisen bei Laune zu halten.

Das Ganze geht am 28. Mai um 14 los und geht bis zum Abend des 29. Mai. Guten Appetit!

Alle Infos zum Street Food Market München findest Du hier.

JAMARAM LIVE – Afrika Tage

Samstag, 3. Juni, ab 14 Uhr / Theresienwiese

12647416_10154011088499430_8012420760030664995_n

“Oh my gosh, oh my gosh, oh my gosh!!!” So werden es Jamaram bei den Afrika Tagen wieder singen. Die Jungs, die für einprägsamen Raggae Sound bekannt geworden sind, gehen wieder auf Tour und machen am 01. Juni in München halt. Das Konzert geht um 20:30 los, doch davor kannst Du bereits am Nachmittag afrikanische Kulturen kennenlernen und exotische Leckereien genießen. Es lohnt sich schon vor 18 Uhr dort hinzugehen, denn dann kostet der Eintritt nur 8 Euro statt 20 Euro!

Alle Infos zum Event und zum Eintritt gibt es hier.

+++ BONUS +++

PULS OPEN AIR

Freitag, 10. – 12. Juni / Schloss Kaltenberg

12643003_10207204209975506_3950193464800556127_n

Als Bonus-Highlight haben wir das Puls Open Air herausgesucht. Auf dem Gelände, wo jedes Jahr im Sommer das legendäre Kaltenberger Ritterturnier stattfindet, machen die Ritter Platz für geile Live-Musik! Es erwarten Dich Bands wie OK Kid, Frittenbude, Boy, Milky Chance und viele weitere Hammer-Künstler! Zum Puls Open Air kann man super mit dem Auto hinkommen, aber auch wunderbar mit Bus und Bahn.

Tickets gibt es im Vorverkauf. Schnell sein lohnt sich! Alle Infos dazu gibt es hier.

 

Fotos: facebook, Dan Carlson

Richard Wiswesser

Geboren in München und trotzdem als "Preiß" abgestempelt, Fußballer mit Leib und Seele (wenn auch semi erfolgreich), absoluter Tech-Nerd mit Vorliebe für Apple und Smart Home, zocke hauptsächlich FIFA und Jump n' Run Spiele wie „Zelda“ und „Uncharted“, und wenn ich mir eine Superkraft aussuchen könnte, dann wäre es die Zeit zu kontrollieren.

Alle Beiträge anzeigen