Der wahrscheinlich spannendste Podcast, den du jemals hören wirst, erzählt eine wahre Geschichte, die verworren, undurchsichtig und zugleich unglaublich tragisch ist.

An was erinnern wir uns

Was hast du letzte Woche Donnerstag gemacht? Warst du in der Schule, in der Arbeit? Hast du dich mit jemandem getroffen? Mit wem? Wo?
All das sind Fragen, die bei genauem Betrachten gar nicht so leicht zu beantworten sind. Stell dir jetzt vor, du musst detaillierte Angaben über einen Tag vor 6 Wochen machen. Ziemlich unmöglich, oder?
Mit diesen Fragen leitet Sarah Koenig die erste Staffel ihres Podcast Erfolgs „Serial“ ein und beginnt einen 17 Jahre alten Mordfall zu untersuchen.

Der Plott

In Baltimore, 1999, verschwindet Hae Min Lee, ein beliebtes Mädchen an ihrer High School. Sechs Wochen darauf verhaften Polizisten ihren Exfreund, Adnan Syed wegen Mordes. Er behauptet, er sei unschuldig, doch kann den Tag des Verschwindens nicht genau rekonstruieren. Es tauchen Briefe einer Klassenkameradin auf, sie ist sich sicher genau zu wissen, was er an besagtem Januar Mittag gemacht hat, kann ihm sogar ein Alibi geben, doch sie ist nicht ausfindig zu machen.

o-ADNAN-SYED-SERIAL-570

Die Recherche

Sarah Koenig berichtet in ihrem Podcast die Herangehensweise an den Fall von Adnan Syed, sie interviewed ihn übers Telefon, spricht mit Bekannten und Freunden und kämpft sich durch Polizeiberichte, Aufnahmen von Anhörungen und Telefondaten. In 12 Folgen rollt sie seine Geschichte auf und versucht neue Hinweise zu finden, die für, oder gegen Annan sprechen.
Handlungstechnisch wollen wir nicht zu viel vorweg nehmen, aber es lässt sich definitiv sagen, „Serial“ war der spannendste und fesselndste Podcast, den wir je gehört haben. In jeder Minute haben wir mitgefiebert. Sarah Koenig schafft eine perfekte Mischung aus Hörspiel und Reportage.

Die Fanbase der Serial Nutzer ist riesig. Auf Blogs und Threads wird diskutiert, Beweise genauer betrachtet und jeder Aspekt des Falls analysiert. Hier hat ein aufmerksamer Reddit Nutzer eine Karte aller Schauplätze zusammengestellt, die dir helfen wird die geografischen Probleme, die der Fall mit sich trägt, zu verstehen.

Bildschirmfoto 2016-02-28 um 19.08.50

Wenn du mit der ersten Staffel fertig bist, hör dir unbedingt die drei Nachträge zur Wiederaufnahme von Adnans Verhandlung an und lass uns vor allem wissen, ist Adnan schuldig oder nicht?

Hier kommst du zur Offiziellen Website von „Serial“, mit allen Folgen zum anhören.

(„Serial“ ist nur auf Englisch verfügbar, aber keine Sorge, es ist sehr gut verständlich!)

Viel Spaß!

Jule Haug

Besonders qualifiziert bin ich als professionelle Tagträumerin, immer unterwegs zwischen Uni und Arbeit (oder meistens im Café dazwischen). Die Beziehung zu meiner Kaffeemaschine ist sehr innig. Meine Lieblingsfarbe ist Glitzer und meine Superkraft ist Tollpatschigkeit.
Über Reisen, Essen, Kunst und Kultur wirst du von mir am meisten finden.

Alle Beiträge anzeigen