Morgen ist es endlich soweit, ab 15:00 Uhr öffnet das Pop-Up Hotel „The Lovelace“ seine Türen für die Besucher der diesjährig zum zweiten Mal stattfindenden Messe – MIXCON 2018. Hierbei handelt es sich um eine DJ- & Producer-Convention, bei der sich Europas Musikszene wahrlich die Klinke in die Hand gibt.

Jedem Besucher wird hier die Möglichkeit geboten, an zahlreichen Podiumsdiskussionen und Vorträgen weltbekannter DJs und Musikproduzenten teilzunehmen, in denen Wissen vermittelt und die Zukunft der Branche diskutiert wird. Darüberhinaus präsentieren renommierte DJ-Equipment-Hersteller ihre neuesten Produkte. Doch das ist noch lange nicht alles. Viele Münchner Clubs feiern vom 01.-03. März mit der MIXCON zusammen, was für euch bedeutet – freier Eintritt und andere Goodies in den coolsten Locations der Stadt! Das Highlight schlechthin: einige der bekannten Speaker spielen nach ihrem Auftritt auf der MIXCON abends sogar noch in den Clubs. Hier eine kleine Übersicht:

Donnerstag 1.3.:

  • Tiger Records Showcase mit Niels Van Gogh, Tunebrothers, Max Lean und Stephan Amount @ The Lovelace und freier Eintritt mit MIXCON-Band
  • Timo Maas @ Hearthouse
  • Freier Eintritt im Harry Klein mit MIXCON-Band
  • DJ CIty Stammtisch @ Lovelace. Eintritt frei
  • House-Fans Stammtisch @ Lovelace. Eintritt frei mit MIXCON Band
  • DJ Stammtisch @ Hausfreund Restaurant. Eintritt frei

Freitag 2.3.:

  • Aftershow Party @ The Lovelace mit Moestwanted uvm. freier Eintritt
  • Dannic & Le Shuuk @ Neuraum und freier Eintritt mit MIXCON-Band
  • Joris Voorn & Martijn Ten Velden @ Pacha und freier Eintritt mit MIXCON-Band
  • Freier Eintritt @ Milch und Bar mit MIXCON-Band
  • Freier Eintritt @ Call me Drella mit MIXCON-Band
  • Township Rebellion und Steffanie Raschke @ Harry Klein Welcome Bier mit MIXCON-Band

Samstag 3.3.:

  • DJs from Mars @ Neuraum

Da die MIXCON ein sehr interessantes und modernes Konzept hat, und eine der wenigen Messen ihrer Art ist, stellt sie nicht nur einen wichtigen Anlaufpunkt für DJs und Clubbesitzer dar, sondern für alle Musik-Liebhaber. Wir werden auf jeden Fall dabei sein und sind stolz, dass so eine innovative Messe in unserer Landeshauptstadt beheimatet ist. 

Hier noch die Auflistung der teilnehmenden Artists, Hersteller und Labels:

Oliver Haarmann

Ich studiere Wirtschaftspsychologie und in mir steckt ein kleiner Sherlock, denn gute Psychothriller gehören zu mir wie das Ginger Beer in den Stoli, was mich auch gleich zu meinem Lieblings-Drink führt. Wenn ich nicht gerade arbeite, wird immer ausgiebig gekocht, die neusten Netflix-Produktionen geschaut oder im englischen Garten eine Runde gekickt. Sobald es das Budget zulässt, wird die nächste Reise geplant, am liebsten in sonnige Länder, denn ich bin ein absoluter Sommermensch. Meine große Liebe gilt außerdem der Musik. Teilt euer Feedback gerne auf Instagram @oh.xxii mit mir.

Alle Beiträge anzeigen