Wie zu jeder Europameisterschaft gibt es auch dieses Mal wieder viele verschiedene EM-Songs. Dabei sind wieder eine Menge deutsche Künstler, aber auch ein paar weltbekannte Künstler, die ihre Songs in die Dienste der Euro 2016 gestellt haben. Ricky Martins „La Copa dela Vida“, „Waka Waka“ von Shakira oder „Auf uns“ von Andreas Bourani auch diesmal wird das offizielle EM-Lied 2016 rauf und runter gespielt werden. Mit dabei David Guetta, Mark Foster, Max Giesinger und Willy William, ein alter bekannter aus unserem Ayia Napa Urlaub. Wenn Du noch deinen Song suchst für die Euro 2016, dann bekommst Du hier ein paar Songs zum reinhören und spätestens zum Achtelfinale solltest auch Du dein Euro 2016 Feeling spüren.

David Guetta feat. Zara Larsson – This One’s For you

Dieses Jahr kommt der offizielle Euro 2016 Song von David Guetta und der bezaubernden Zara Larsson. Mit dem Song „This One’s For You“ begeisterten sie schon Tage vor der offiziellen Eröffnung die Menschen in Paris. Der Beat des Songs erinnert so ziemlich an alle anderen Songs von David Guetta, aber die Stimme von Zara Larsson holt noch so einiges aus dem Song raus. Insgesamt angenehm zu hören und mittlerweile kommen bei dem Song immer ein wenig Euro 2016 Gefühle hoch.

Mark Foster – Wir sind groß

Mark Foster hat das Titel-Lied zur Euro 2016 für das ZDF geschrieben und erfreut sich damit größter Beliebtheit. Zwar gibt es auch Kritiker an seinem Song, jedoch ist wieder schön zu sehen, dass auch deutsche Künstler sich immer wieder unterstützend hinter unsere deutsche Mannschaft stellen.

Max Giesinger – 80 Millionen

Als ehemaliger Finalist von „The Voice of Germany“ punktet er seit Anfang April mit seinem Song „80 Millionen“ in den Charts. Damit das Ganze auch als Euro 2016 Song durchgeht, textete er den Song kurzerhand in einer Zeile um: „Es wird nicht leicht, aber ihr schafft das schon …“ Zitat Ende!

Willy William – Ego

Sat1 überträgt auch sechs Vorrunden-Spiele der Euro 2016, deswegen brauchte der Sender natürlich dringend eine eigene Euro-Hymne. Man entschied sich für Willy William mit „Ego“. Wir kennen diesen Song schon aus Ayia Napa und lieben ihn. Unabhängig von der Euro 2016 ein Song der Laune macht und auch zwischendurch einfach Mal gehört werden kann. Der Jamaikaner begeistert schon europaweit mit seinem tanzbaren Track und stürmt gerade die Charts!

Felix Jaehn feat. Herbert Grönemeyer – Jeder für Jeden

Das Erste hat mit Herbert Grönemeyer und Felix Jaehn zwei bekannte deutsche Künstler als Titelsong gewählt. Das EM-Lied von Grönemeyer und Jaehn macht bislang noch nicht wirklich Euro 2016 Stimmung und ob es zum Mitgrölen während der Public-Viewing-Übertragungen zu Zeiten der EM-Spiele einlädt, bleibt abzuwarten. Aber schön ist es allemal! Und als einziger Song ist er wirklich in Zusammenarbeit mit einigen Spielern des DFB-Teams entstanden. Vor allem Jérôme Boateng soll in einigen persönlichen Gesprächen maßgeblich zur Inspiration des Songtextes beigetragen haben!

Udo Alexander – Eventuell, Vielleicht, Bestimmt

Kein geringerer als Fussball-Experte Arnd Zeigler aus Bremen steckt hinter dem Künstlernamen „Udo Alexander“. Der Song ist untermalt mit Interview-Zitaten und macht gerade bei einem kühlen Hellen so richtig Laune. Bestimmt!

Kazim Akboga – „Deutschland is gute Land“

Ist mir egal, ist mir egal! Mehr ist dazu nicht zu sagen! Jeder kennt ihn und der neue Song hat auch schon wieder Kultstatus!
Auf YouTube ist er schon ein Star und jetzt will er die Charts stürmen!

Und ganz zum Schluss unser Euro 2016 Song und auch für die nächsten 100 Europameisterschaften und Weltmeisterschaften immer wieder der Song Nr. 1! Viel Spaß bei der Euro 2016!

Michael Puriss

Ein Bremer Bua, wie er im Buche steht. Ich liebe das Meer und die Sonne, aber auch das Leben in der Stadt. Schlaf ist für mich ein Fremdwort. Meine Passion gilt dem Filme drehen, leckerem Essen und Netflix-Chill-Sonntagen. Ich reise für mein Leben gern und bin treuer Fussball-Fan eines grün-weißen Vereins. Wenn ich mir mal wieder ein neues Gadget zugelegt habe, ändere ich meinen Beziehungsstatus bei Facebook: "Es ist kompliziert!" Überglücklich mit seinen Freunden dieses Projekt und seine Passion für Film und Foto teilen zu können.

Alle Beiträge anzeigen