Das Shu Shu Falafel ist ein sehr nettes, arabisches Restaurant in Augsburg, dass im Test durch seine frischen Zutaten besticht. Außerdem überzeugt der Laden mit seiner Vielfalt an arabischen Spezialitäten.

Es ist Sonntag Mittag und mich treibt mein Hunger in den Wahnsinn. Ich befinde mich auf dem Rathausplatz in Augsburg und schaue auf mein iPhone. Mir werden mehrere Restaurants in der Nähe angeboten. Hauptsächlich Italiener, Asiaten und natürlich Steakhäuser, aber das reizt mich heute nicht wirklich. Beim Durchblättern fällt mir das Shu Shu Falafel auf, ein arabisches Restaurant, dass in direkter Nähe liegt und nicht mit alltäglichem Essen wirbt. In der Karlstraße 2 angekommen, begrüßen mich 2 nette Mitarbeiter, die an ihrem Tresen viele unterschiedliche Spezialitäten anbieten.

Die Karte bietet Falafel, Schawarma, Halloumi, Humus und leckere Mix-Teller, die sowohl vegetarisch als auch mit Fleisch bestellt werden können. Sehr zu empfehlen ist der hauseigene Ayran mit Minze. Des Weiteren bietet Shu Shu auch Sandwiches mit ihren Spezialitäten an.

Der Laden hat 2 Etagen und besticht durch seine sehr einfach gehaltene Einrichtung aus Holztischen und Lederstühlen und vielen Lebensweisheiten, die die Wände schmücken.

shushumix
Shu Shu Mix Teller

Wenige Minuten nach der Bestellung bringt mir einer der Mitarbeiter meinen Shu Shu Mix Teller.

Der Teller ist gefüllt mit Humus, Falafel, Schawarma, gegrilltem Gemüse, verschiedenen Saucen und Tabuleh, ein Salat aus feingehackter Petersilie, Bulgur, Tomaten und Minze.

Die Falafel sind frisch zubereitet und sehr schmackhaft. Das Fleisch ist sehr zart und gut gewürzt. Zwischendurch noch ein Schluck von meinem leckeren Ayran, ein Stück von dem selbst gemachten Brot und in kürzester Zeit habe ich den Teller auch schon verspeist. Das Shu Shu hat eine sehr leckere scharfe Sauce im Angebot, die ich sehr empfehlen kann.

Das Essen war ein Genuss und ich bin definitiv satt, obwohl ich gern noch einen dieser Teller bestellen würde, denn mein Appetit ist noch nicht gestillt.

Ich kann das Shu Shu jedem empfehlen, der gerne frisch, vegetarisch oder arabisch Essen geht. Die Location hat ein angenehmes Ambiente und die Teller sind definitv nicht zu klein. Das Shu Shu Falafel hat Montags bis Samstags von 11 – 21 Uhr und Sonntags von 12 – 20 Uhr geöffnet.

Website: www.shushufalafel.com

Michael Puriss

Ein Bremer Bua, wie er im Buche steht. Ich liebe das Meer und die Sonne, aber auch das Leben in der Stadt. Schlaf ist für mich ein Fremdwort. Meine Passion gilt dem Filme drehen, leckerem Essen und Netflix-Chill-Sonntagen. Ich reise für mein Leben gern und bin treuer Fussball-Fan eines grün-weißen Vereins. Wenn ich mir mal wieder ein neues Gadget zugelegt habe, ändere ich meinen Beziehungsstatus bei Facebook: "Es ist kompliziert!" Überglücklich mit seinen Freunden dieses Projekt und seine Passion für Film und Foto teilen zu können.

Alle Beiträge anzeigen