Wenn man an Kreuzfahrtschiffe denkt, fallem einem zuerst graue Haare und Karaoke Abende unter Deck ein. Die „Quantum of the seas“ bricht mit diesen Klischees. Sie ist das Kreuzfahrtschiff von morgen.

Zugegebenermaßen ein sehr außergewöhnliches Thema, aber heute morgen bin ich bei The Verge auf ein Video über das Neuste Kreuzfahrtschiff der Royal Caribbean Flotte gestoßen. Aus reinem Interesse hab ich mir das kurz angeschaut und war davon ziemlich beeindruckt.

Das Schiff lässt gerade für jüngere Reisende kaum Wünsche offen. Der „North Star“, eine Art Gondel, die an einem Greifarm befestigt die Passagiere bis zu 90m hoch über dem Meeresspiegel schweben lässt, ist eine der beeindruckendsten Attraktionen des Schiffs. Im „SeaPlex“ kann man Auto Scooter fahren, auf einem Original Basketball Court ein paar Körbe werfen oder eine Zirkusschule besuchen, um Kunststücke zu lernen. Außerdem gibt es seit diesem Monat das Original Broadway-Muscial „Mamma Mia“ auf dem Schiff zu sehen. Es gibt einen Surfsimulator, eine Bodyflying Röhre und das Beste: eine voll computergesteuerte Bar, an der 2 Roboter dir jeden beliebigen Cocktail, selbst zusammengestellt oder aus einer endlosen Karte ausgewählt, vor den Augen mixen und servieren. Der Roboter wurde in Zusammenarbeit mit dem MIT Boston speziell für das Schiff entwickelt – HighTech vom Feinsten! Das alles klingt nicht wirklich nach grauen Haaren und Karaoke.. .

Dazu kommt, dass das Schiff das Erste ist, das eine permanente WiFi Verbindung für seine Passagiere bietet, selbst auf höchster See. Möglich wird das durch ein ausgeklügeltes System: Das Schiff sucht sich den aktuell nächsten Satelitten, aktualisiert diesen jede Stunde und verbindet sich mit diesem und den 2 Partner Satelitten. Dadurch erreicht das Schiff eine Internet-Geschwindigkeit von bis zu 600 MBit/s.

Schaut euch das Video selbst an, es macht richtig Lust auf eine Kreuzfahrt und kratzt an dem angestaubten Bild des Kreuzfahrttourismus.

Mehr dazu findet ihr auf der Homepage der Royal Caribbean Flotte.

Das Video dazu gibts hier:

 

Marcel Heil

Gebürtiger Pfälzer (der beste Wein..) und nun Wahl-Bayer (das beste Bier...) . Ich bin am liebsten im kreativen Bereich unterwegs - Fotos machen und Videos drehen sind die Dinge, die mir am meisten Spaß machen und mich am meisten motivieren. In meinem realen Leben entwickele ich Software - das hätte ich vor ein paar Jahren selbst nicht gedacht - aber es macht mir Spaß! Wenn ich mal nicht mit eyeslovetosee oder meiner Arbeit beschäftigt bin, findest du mich entweder im Fitnessstudio oder vor dem Fernseher zu Netflix oder Fussball.

Alle Beiträge anzeigen